Neuigkeiten

Bürgerservice im Bräunlinger Rathaus und Ortschaftsverwaltung Döggingen öffnen wieder

Donnerstag, 30. April 2020

Nach mehrwöchiger, kompletter Schließung der Dienststellen bei der Stadtverwaltung Bräunlingen für den Besucherverkehr, öffnet ab dem kommenden Montag, 4. Mai der Bürgerservice und die Stadtkasse im Erdgeschoss des Bräunlinger Rathauses sowie die Ortschaftsverwaltung in Döggingen wieder uneingeschränkt für die Besucher. Bislang war nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung der Zutritt möglich.

Der Bürgerservice mit den Dienststellen Einwohnermeldeamt/Passamt, Sozialamt und Stadtkasse ist zu den üblichen Öffnungszeiten wieder erreichbar. Auch die Ortsverwaltung Döggingen nimmt ab Montag wieder den üblichen Publikumsbetrieb auf.
Es gelten jedoch verschiedene Abstands- und Hygieneregeln: Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt, Verpflichtung zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (Maske), maximal 5 Besucher im Rathausfoyer, falls mehr Personen kommen, müssen diese draußen vor dem Rathaus warten unter Einhaltung der Abstandsregeln von 1,5, Meter. Nach Betreten des Rathauses ist die Handdesinfektion zu benutzen, der Mindestabstand von 1,5 Meter ist zu beachten und maximal 1 Besucher ist pro Büro zugelassen.

Der Zutritt zu den Dienststellen im 1., 2. Obergeschoss und Dachgeschoss (Bürgermeister, Hauptamt, Standesamt, Liegenschaftsamt, Stadtbauamt und Rechnungsamt) ist vorerst bis auf Weiteres eingeschränkt und nur nach telefonischer Terminvereinbarung mit den jeweiligen Mitarbeitern möglich.