Neuigkeiten

Schulkindbetreuung und Jugendtreff geschlossen

Samstag, 14. November 2020

Covid-19-Infektionsverdachtsfall

14.11.2020 - 19.30 Uhr

Die Stadtverwaltung gibt in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bekannt, dass die Schulkindbetreuung und der Jugendtreff aufgrund eines dringenden Covid-19-Infektionsverdachtfalles in der Mitarbeiterschaft vorsorglich bis auf Weiteres komplett geschlossen werden. Es wird betont, dass die vorhandenen Hygienekonzepte stets eingehalten werden, aber man sehe daran, dass es leider trotz allen Vorkehrungen und Maßnahmen zum Schutz vor der Infektion jeden treffen könne.

Es handelt sich zum jetzigen Zeitpunkt um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz aller und um mögliche Infektionsketten zu unterbinden. In Abstimmung mit der Schulleitung und dem Gesundheitsamt sollten die betroffenen Kinder, welche in der Schulkindbetreuung oder dem Jugendtreff waren, vorsorglich, bis weitere Informationen vom Gesundheitsamt vorliegen, zu Hause bleiben und die Schule in Rücksicht auf alle anderen Kinder und Lehrkräfte nicht besuchen.

Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben am späten Samstagnachmittag noch die betroffenen Eltern und Personen telefonisch informiert und bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Die weiteren Entwicklungen sind abzuwarten. Bitte schützen Sie sich und Ihr Umfeld.