Neuigkeiten

Briefwahlunterlagen online beantragen

Montag, 22. Februar 2021

Landtagswahl am 14. März 2021

Briefwahlunterlagen rechtzeitig beantragen

Die Wahlberechtigten, die per Briefwahl an der Landtagswahl am 14.03.2021 teilnehmen möchten und die Briefwahlunterlagen noch nicht beantragt haben, werden gebeten, die Unterlagen unter Vorlage der unterschriebenen Wahlbenachrichtigung rechtzeitig bei der Stadtverwaltung anzufordern. Die Hinweise auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung sind zu beachten.

Wie erhalten Sie meine Briefwahlunterlagen?

1. Werfen Sie die unterschriebene Wahlbenachrichtigung im Briefkasten des Rathauses ein. Die Unterlagen werden Ihnen dann umgehend zugesandt.

2. Bequem per Internet:

https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/kiru/eGovCenter/pool/Wahlschein/URS/dz_ebd_wahlschein/index?ags=08326006

Tragen Sie hier Ihre Daten ein und Sie erhalten umgehend die Unterlagen zugesandt. Aus versandtechnischen Gründen besteht diese Möglichkeit der Beantragung bis Donnerstag, 11. März 2021, 12.00 Uhr.

3. Aktuell ist das Rathaus aufgrund der Pandemie für den Besucherverkehr noch geschlossen. Sie können nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0771 603-165 persönlich auf dem Rathaus vorbei kommen oder einfach klingeln und die unterschriebene Wahlbenachrichtigung abgeben. Hier erhalten Sie die Unterlagen direkt und können auch gerne an Ort und Stelle wählen.