Neuigkeiten

Erschließung des Baugebietes in Waldhausen kommt gut voran

Dienstag, 28. Januar 2020

Im Frühjahr soll die Fertigstellung erfolgen

Das Baugebiet „Hinter dem Kirchle III“ in Waldhausen kommt gut voran. Die Erschließungsarbeiten sind weit fortgeschritten. Im März soll noch der Feinbelag aufgebracht werden und die Verbreiterung des Hofweges stattfinden. Ende April – sofern die Witterung passt – können dann die ersten Hausbauten beginnen. Die ersten Bauanträge sind bereits bei der Stadt eingegangen. Das Baugebiet hat 17 Bauplätze, davon sind vier bereits verkauft, bei zwei stehen in Kürze Notartermine an und für weitere sechs gibt es bereits Reservierungen. Im Rahmen eines Vor-Ort Termins haben sich Bürgermeister Micha Bächle und Ortsvorsteher Horst Kritzer zusammen mit Marcus Grigull (Stadtbauamt), Planer Tobias Meyer (BIT) und den Vertretern der Firma Stumpp (Herr Lücke und Herr Schätzle) über die aktuellen Maßnahmen ausgetauscht. Bauplatzinteressenten können sich an Matthias Blenkle vom Liegenschaftsamt wenden.