Neuigkeiten

Landtagswahl 2021: vorläufiges amtliches Endergebnis

Sonntag, 14. März 2021

Wenn am Sonntag, 14. März ein neuer Landtag gewählt wird, ermittelt das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis am Wahlabend das vorläufige amtliche Endergebnis für den Wahlkreis 54 Villingen-Schwenningen. Die Vorbereitungen für die anstehende Landtagswahl 2021 sind im Wahlkreis 54 Villingen-Schwenningen weitgehend abgeschlossen. Auf dem Stimmzettel des Wahlkreises stehen zwölf Parteien zur Wahl. Die Auszählung der Stimmen beginnt am Wahlsonntag ab 18 Uhr. Danach übermitteln die 17 Gemeinden des Wahlkreises ihre vorläufigen Gemeindeergebnisse an die Kreiswahlbehörde. Dies geschieht auf elektronischem Wege über ein landeseinheitliches Verfahren des Statistischen Landesamtes. Die vorläufigen Ergebnisse werden dann im Landratsamt der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Mit den Ergebnissen wird ab zirka 19 Uhr gerechnet. Interessierte Bürger können die eingehenden Wahlkreisergebnisse der Landratswahl 2021 hier abrufen:

https://wahlergebnisse.komm.one/03/produktion/wahltermin-20210314/08326000/html5/index.html