Neuigkeiten

Nahversorgung für Unterbränd verbessern

Donnerstag, 21. März 2019

Verkaufswagen kommt ab April

Im Rahmen des Projektes „Dorfurlaub Schwarzwald“ wurde vielfach der Wunsch von Einheimischen aber auch Touristen geäußert, dass es in Unterbränd eine Anlaufstation für die Nahversorgung brauche. Gerade im Sommer, wenn viele Feriengäste am See sind und am Campingplatz sei der Bedarf sehr hoch. Bürgermeister Micha Bächle und Ortsvorsteher Winfried Klötzer haben daher nach einer Lösung gesucht und konnten Tina Zehle vom Breite Halde Hof aus Hausen vor Wald gewinnen nach Unterbränd mit ihrem Verkaufswagen zu kommen. Bislang ist Zehle auch immer mittwochs am Bräunlinger Wochenmarkt. Mit Volker Uhlmann vom Strandcafé und Campingplatz konnte ein Unterstützer und Standort für das Vorhaben gefunden werden.

Zehle wird ab dem 5. April freitags von 14.30 bis 17 Uhr (außer Karfreitag) und dann zusätzlich ab dem 2.06.19 bis 18.8.18 am Sonntagmorgen von 9-13 Uhr an den Campingplatz kommen.

Im Angebot hat sie regionale Waren vom Käse, Eier, Brot bis hin zu Salat, Gemüse und vielem mehr. „Wir freuen uns über das neue Angebot und hoffen auf eine gute Resonanz aus der Bevölkerung und der Touristen“, so Bürgermeister Micha Bächle und Ortsvorsteher Winfried Klötzer.

Ortsvorsteher Winfried Klötzer, Tina Zehle und Bürgermeister Micha Bächle