Neuigkeiten

Spendensammlung für den Tafelladen Donaueschingen

Mittwoch, 15. Juni 2022

Während die Bräunlinger Stadtkirche aktuell geschlossen ist, werden im Bräunlinger Rathaus Spenden für die Tafel gesammelt.

Die Kirchengemeinde Bräunlingen sammelt regelmäßig für die Tafel in Donaueschingen Lebensmittel. Aufgrund des Brandes in der Kirche finden hier aktuell keine Sammlungen mehr statt.

Die Stadtverwaltung hat daher in Absprache mit der Kirchengemeinde und dem Verein „Mach MIT Förderverein e.V.“ angeboten, bis zur Kirchenwiederöffnung eine Sammelstation in Bräunlingen im Rathaus anzubieten.„Wir wollen bedürftige Bürger hier unterstützen“, so Bürgermeister Micha Bächle und Klaus Gaßmann vom Caritas-Ausschuss. Bürger können jeweils in einer Woche im Monat während der Öffnungszeiten im Rathaus haltbare Lebensmittel abgeben.

Im Foyer des Rathauses wird der Sammelpunkt eingerichtet. Gesammelt werden Lebensmittel, die lange haltbar und originalverpackt sind wie Kaffee, Kakaopulver, Zucker, Kartoffelprodukte, Reis, Nudeln, Konserven aller Art, Speiseöl, Gewürze, Senf, Ketchup, Suppen, Brühwürfel und Hygieneartikel, aber kein frisches Obst und Gemüse. Die Tafel in Donaueschingen wird die Lebensmittel dann im Rathaus abholen und an Bedürftige geben. Aufgrund steigenden Lebensmittelpreise ist die Tafel dringend auf Unterstützung angewiesen.

Sammlungswochen sind:
Montag, 20. bis Freitag, 24. Juni
Montag, 18. bis Freitag, 22. Juli
Montag, 22. bis Freitag, 26. August
Montag, 19. bis Freitag, 23. September