Döggingen

 

Luftbild von Döggingen

 

Ansicht des Rathauses in Döggingen

Die ehemals selbstständige Gemeinde Döggingen gehört seit dem 01.01.1971 zur Stadt Bräunlingen.

Einwohner
(Stand 30.09.2017): 1.061

Ortsverwaltung Döggingen
Freiburger Straße 9
78199 Bräunlingen
Tel. 07707  265
Fax: 07707 1794

Ortsvorsteher
Dieter Fehrenbacher

Sprechzeiten:

  • Montag, Mittwoch, Freitag:
    von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag:
    von 17:00-19:00 Uhr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung im Stadtteil Döggingen

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Ansprechpartnerin: Bauamtsleiterin Kerstin Milse

 

In Döggingen wurden 2017 insgesamt 86 alte Straßenleuchten mit Hilfe einer Förderung durch die nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf LED-Technik umgerüstet. Hierbei wurde eine Stromeinsparung von 87% erzielt und somit jährlich fast 32 MWh Strom eingespart. Über die Lebensdauer entspricht dies einer CO2-Einsparung von ca. 375 Tonnen.

Finden Sie sich zurecht

Nutzen Sie für eine Übersicht unserer Stadt den
Interaktiven Ortsplan


Anschrift

Stadt Bräunlingen
Kirchstr. 10
78199 Bräunlingen
Tel. +49 771 / 603-0
info@braeunlingen.de